Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Bad Wörishofen als Modulbahnhof
(1 Leser) (1) Gast
Module
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bad Wörishofen als Modulbahnhof

Bad Wörishofen als Modulbahnhof 1 Jahr, 10 Monate her #4748

Hallo,

ich bin derzeit noch am Sondieren und Testen, was alles in Spur 1 möglich ist.

Auf der Suche nach einem für FREMO:32 geeigneten Bahnhof bin ich über Bad Wörishofen gestolpert und habe mal versucht diesen planerisch umzusetzen.

woerishofen.PNG



Ich muss sagen: "Es geht tatsächlich etwas in 1:32!"

Man kann einen leistungsfähigen Bahnhof maßstäblich(!) in Spur 1 umsetzen.

Bad Wörishofen zum Beispiel hat einen Güterschuppen, eine Ladestraße, eine Kopf- und Seitenrampe, einen Landhandel, eine Gleiswaage, ein Lademaß, eine Wagenremise und ein Elektrizitätswerk.
Vorgelagert ist sogar noch ein Kohlenhändler.
Also ausreichend Betriebsmöglichkeiten.

Man kann Bad Wörishofen auf 10 Modulen je 100 x 80 cm maßstäblich(!) nachbilden.

Einziger Wermutstropfen ist die starre Lage auf den Modulen, da wenig Platz ist. In H0 würde ich einen solchen Bahnhof schräg auf die Module legen, um optisch einiges hervorzuheben und interessanter gestalten zu können.

(hier im ersten Planungsversuch ist die Einfahrt - der Übergang zum FREMO-Kopf - und eine Ecke an der DKW noch nicht ganz rund)

Aber, ...es macht Lust auf mehr!

Da in 1e ein Bahnhof nur halb so viele Module benötigt, werde ich mich zunächt einmal an 1e versuchen.
...aber, gebaut wird was in 1:32!
Die Entscheidung ist gefallen!


Gruß
Joachim
Letzte Änderung: 1 Jahr, 10 Monate her von JoachimW.

Aw: Bad Wörishofen als Modulbahnhof 1 Jahr, 10 Monate her #4750

Hallo,

hier noch der Originalplan zur Orientierung

img_1824.jpg



Gruß
Joachim
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.20 Sekunden