Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 260

Aw: 260, Erste Einsätze 2 Jahre, 3 Monate her #4711

Hallo Martin,

Da kommt ja was auf mich zu.
Mit meiner 261 meine ich.
Und eine Steigerung habe ich ja auch:

Hueremegageil.

Ist Schweizerdütsch und hat nichts mit dem horizontalen Gewerbe zu tun.
huere- besonders, sehr, ... (Steigerung)

Gruss Wolfgang,der sich auf sein Dreirad freut.

Fahrgeräusch der 260 2 Jahre, 3 Monate her #4754

Frage an Oliver als den Digital Spezialisten:
Ich habe mich zwar gerade als großer KM 1 260 Fan in dem S1 Forum geoutet, aber es gibt da doch m.E. Verbesserungsbedarf. ( was ich aber nicht so breit treten wollte...)
Ich hab jetzt mittels Lokprogrammer verschiedene Einstellungen zum Sound ausprobiert, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht. Das von der 211 hervorragend gelöste Herunterfahren der Motordrehzahl nach Lastwegnahme will sich nicht einstellen.
Hast Du da schon eine Idee, wie man das hinkriegen kann?
Auch das "Loshämmern" nach dem Schalten empfinde ich als falsch, da damit doch eigentlich eine Drehzahlerniedrigung einhergehen müsste, oder liege ich da falsch?
Jedenfalls habe ich die 260 anders in Erinnerung...
Martin Meiburg
Heimatdirektion Wuppertal

Aw: Fahrgeräusch der 260 2 Jahre, 3 Monate her #4755

Hallo Martin/Oliver,

Nun,im grossen(Heile Welt Forum)wie behauptet wird,geht ja mal wieder der Pank ab.
Es ging eigentlich gar nicht um das Modell der V60 als solches,welches ja laut Eurer Beschreibung ja fast keine Wünsche offenlässt,bei dem Preis.So sehe ich die Sache auch.
Und auch wenn ich das Modell schon bezahlt habe und auch noch ein paar Wochen bis zur Selbstabholung warten muss(wenn ich in Bayern Urlaub mache)ändert das nichts und ich bin ein zufriedener KM1 Kunde.
Das manche Spur1er das anders sehen,ist mir so egal,wie wenn in China ein Sack Reis aufplatzt.
Was nun den Orginal Km1 Sound angeht,so habe ich diesen letzten Mittwoch beim Stammtisch in Reutlingen erlebt.Leider war der Gesprächspegelsehr laut und ich konnte mir keine 100% Meinung bilden.
Am Donnerstag hat mich Wolfgang Brinkmann angerufen und mir seinen neuen Sound per Telefon hören lassen.
Er hat,wie ich im Forum erklärte diesen auf das Dreiganggetriebe (Wandler/Kupplung/Kupplung )abgestimmt.
Die Schaltzeiten stimmen in etwa mit dem Orginal überein.
Auch dass in den Kupplungsgängen die Motordrehzahl nur stetig zunimmt,da ja eine Kupplung quasi eine starre Verbindung ist,im Gegensatz zum Wandler,wo Schlupf besteht.
Für mich kam das ganze trotz Telefon ganz gut rüber(habe ja das Dreirad lange Zeit gefahren).Letztendlich werde ich beim Modultreffen das ganze dann hautnah erleben und den Sound auf mein Dreirad aufspielen lassen.

Gruss Wolfgang

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4756

Hallo ,
Ich schäme mich ja ein bisschen ,
Der Aufbau meines Fahrzeugparkes entwickelt sich anders als gedacht.
Schmalspur widererwachten tote Hose.
Zur Jahreswende die BR94 bestellt, obwohl ich mir nur eine KÖ 1 zulegen wollte
KÖ1 bisher nirgendwo bekommen, also Angstkauf einer V60

Nun die Frage:
Wie lange sollte ich Geduld haben, die ersten Loks sind ja schon vor drei Wochen ausgeliefert worden
Eigentlich ist doch Pforzheim nicht auf der anderen Erdkugelhälfte, oder stahlt da schon der Weißwurstäquator aus?

Peter
Blog: schmalspur1.blogspot.de
Württembergische Schmalspur und ein wenig Normalspur.

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4757

Hallo Peter,

Sorry ist es in Berlin auch so heiß??

Man sollte meinen,dass Dir,weil Du ja dich schon länger im Kreise der Spur1 bewegst,langsam klar ist,dass es eben im Gegensatz zu anderen Spuren etwas langsamer geht.
Auch bei dem Händler aus Pforzheim.Er hat bestimmt einige Modelle von der V60 bestellt,und vielleicht hat er seine Charge erst bekommen.
Übrigens ich habe meine V60 als Direktkunde und Freund der Familie(Natürlich muss ich sie auch bezahlen) auch noch nicht.Werde sie wohl erst bei meinem Bayernurlaub im August abholen oder im September nach heilbronn mitbringen lassen.

Also ruf mal morgen bei Deinem Händler an und frage nach.

Gruss Wolfgang

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4758

Dann ist alles gut.
Der Rolloutzeitraum ist also noch im Normbereich.
Will ja nur wissen, was die üblichen Zeiträume sind.
Als Spätzünder bin ich ja generell froh, eine passende zu bekommen.

Berlin, keine Ahnung.
Kühlungsborn, beim Dampflokspielen wars eben heiß , am Strand ist es nun prima

Gruß

Peter
Blog: schmalspur1.blogspot.de
Württembergische Schmalspur und ein wenig Normalspur.

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4760

Hallo Peter,
Mal hier gefragt?
Habe eine Kö1 FS zu verkaufen. Neu.
Gruss Ralf
(Zur Zeit im Urlaub)

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4761

Ralf, Mail ist unterwegs.
Ich hatte in Warendorf mehre angesprochen.
War mir nicht klar, das es hier im Forum so geht, da es ja andere Platformen dazu gibt.

Peter
Blog: schmalspur1.blogspot.de
Württembergische Schmalspur und ein wenig Normalspur.

Aw: 260 2 Jahre, 3 Monate her #4766

Hallo Peter,
ich habe meine V60 auch noch nicht erhalten, habe aber die telefonische Aussage das sie am 20.6. Baden Würtenberg verlässt.
Das zum Thema V60.

Soll ich Euch einen eigenen Bereich 1e im Forum einrichten, damit das etwas übersichtlicher wird.

Gruss
Karsten

Aw: 260 2 Jahre, 2 Monate her #4802

Rechnung eben erhalten und bezahlt.

Da habe ich dann 100% mehr Normalspurloks als Schmalspurloks.
Wenn es so weitergeht, kommt natürlich noch die 94 vor den VI K.
Dann sind es 300% mehr.
Habe ich nun das Ufer gewechselt und werde untreu ?

Peter

P.s.
Danke Karsten, sollst ja auch eine Antwort bekommen
Blog: schmalspur1.blogspot.de
Württembergische Schmalspur und ein wenig Normalspur.
Letzte Änderung: 2 Jahre, 2 Monate her von Peter Prinz.

Aw: 260 Sound 2 Jahre, 2 Monate her #4806

Moin Freunde,
Ich habe mich ja schon als Fan der 260 geouted, aber es gibt auch bei sehr schönen Modellen immer noch was zu verbessern. Was ja auch vollkommen natürlich ist, denn jede Umsetzung eines Vorbildes erfordert Kompromisse aus den unterschiedlichsten Gründen.
Was mich persönlich an dem KM 1 Modell als einziges ein bisschen stört, ist das nach meinem Empfinden nicht so schön getroffene Geräuschverhalten, wie ich ja schon an anderer Stelle geschrieben habe. Ich will das aber nicht im Mecker- und Geburtstagsforum anbringen, weil an der Stelle m.E. völlig fehl am Platze...
Ich habe aus meiner Erinnerung an diese Lok ein anderes Geräusch abgespeichert und die letzten Tage jetzt mehrfach versucht, das irgendwo wiederzufinden.
Und siehe da: manchmal muss man nur die richtigen Stichworte eingeben.
Es gibt ein Video von einem Enthusiasten, der den Rangierbetrieb in Plattling eingefangen hatte. Der hat folgendes Video eingestellt:

Es ist nicht professionell aufgenommen und eigentlich viel zu modern (2009), aber bei Ca 5:15 fährt eine 260 durchs Bild und beschleunigt dann kurz. Und DAS ist das Geräusch, was ich im Ohr habe, wenn ich an eine 260 denke. (Nebenbei kann man bei der Betrachtung der dabei entstehenden Abgasfahne auch nochmal über Raucherzeuger in Dieselloks philosophieren..., aber das soll hier nur als Scherz erwähnt sein...)
Da ich zwischenzeitlich mein Wissen um diese schöne Lok auch nochmal durch Lesen in der "Schwarte" aufgepimpt habe, glaube ich sogar behaupten zu können, das ist eine Lok die noch den Original Maybach Motor hatte und das 3-stufige Getriebe. Ich meine, dass man am Ende der Beschleunigungsphase ( die ja sehr kurz ist) den Schaltpunkt mitbekommt. Ich denke, es ist der Schaltpunkt von Wandler auf Kupplung I. Ich komme darauf, weil beim Beschleunigen die Motordrehzahl sich nicht erhöht (was für ein Arbeiten im Wandlerbereich sprechen würde). Ein bisschen überrascht bin ich, dass die Geschwindigkeit bei der das Schalten erfolgte, offenbar nicht sehr groß war.
Wolfgang, der das Dreirad ja beruflich viel benutzt hat, kann ja mal da reinhören und mal kommentieren, was er so dazu meint...
Und vielleicht kriegen wir irgendwann ein Update des Soundfiles?

sehe gerade, dass der Link nicht erscheint, geht wohl von einem Tablett nicht. Obwohl ich ihn in der Voransicht sehe...
Wie auch immer. Das Video findet man über den Suchbegriff "Rangieren in Plattling Teil III/3"
21.07.2016: Link ist jetzt eingefügt, aber offenbar nicht unterstützt...
Martin Meiburg
Heimatdirektion Wuppertal
Letzte Änderung: 2 Jahre, 2 Monate her von martinm. Begründung: link jetzt eingefügt

Aw: 260 Sound 2 Jahre, 2 Monate her #4808

Hallo Martin,

Ich muss Dich etwas enttäuschen.

1.Die Sequenzen im Video,wo Du angegeben hast,zBsp,das mit der Beschleunigung.
Es ist nur eine Drehzahlerhöhung des Motors und danach geht der Motor wieder auf Leerlaufdrehzahl herunter.Der Lokführer hat wohl mit dem Joystick die Drehzahl erhöht (ach vorne Tasten)und dann den Joystick ganz nach hinten gelegt(=Leerlaufdrehzahl,Getriebe entleeren)
Sonst müsste der Motor in höherer Drehzahl röhren,den die Drehzahl beim Schalten in die Kupplung ist grösser als dieLeerlaufdrehzahl.
Desweiteren noch dieser Hinweis:

Ab 1988 erhielten einige Loks eine Funkfernsteuerung und wurden als BR 364/365 bezeichnet.
1992 und dann ab 1998 wurden Loks mit neuen Motoren versehen und als BR 362/363 eingereiht.

Bessere Sequenzen sind in den beiden Videos 1/3 und 2/3

Brinkmanns Sound kmmt schon sehr nahe an diese Schaltsituation.

Gruss Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: martinm

Aw: 260 Sound 2 Jahre, 2 Monate her #4845

Schön das ihr eure V60 habt und damit spielen könnt. Meine wird wohl in den nächsten Monaten nicht kommen, da komplett falsch beschriftet. Momentan weiss nur keiner warum.

Von daher habt Spass und spielt für mich mit.

Karsten

261 2 Jahre, 2 Monate her #4846

Hallo Karsten,
Ich kann mit Dir fühlen.
Zuerst Dein Händler Bender im Krankenhaus,deshalb die Lieferverzögerung.Ich habe mich schon gewundert,da ich und meine Kameraden immer optimal und zuvorkommend behandelt wurden.
Dann jetzt noch die falsche Beschriftung.
Da sinkt das Barometer natürlich zum Nullpunkt.

Meine 261 ist letztenMittwoch gekommen.Superschnell geliefert,und alles Top.
Aber einen Tag zuvor musste ich einen ärztlichen Befund verdauen,den ich gerne gegen alle meine Spur1 Sachen eintauschen würde.
Also Kopf hoch und positiv denken,so lange man gesund ist.

Gruss Wolfgang

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4849

Moin, Karsten,

was steht denn drauf?

Gruß

Michael

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4851

Hallo Mchael,
nix. Standart halt. Irgendswie ist meine Wunschbechriftung weg. bzw. woanders.

Karsten

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4855

Moin, Karsten,

meine Wunschbeschriftung hat auch nicht funktioniert, ich hab jetzt Standard

Gruß

Michael

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4856

Da hoffe ich doch, dass meine 2. bestellte "Berg" tatsächlich als "Zeil" mit der Betriebsnummer 1220 und der Inventarnummer 105 geliefert wird. Nicht dass ich dann zwei identische Bay. D VI im Bahnhof stehen habe!
  • Karl-Bolko
  • OFFLINE
  • Königlich Bayerische Staatseisenbahn in Spur 1
Präsident der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen im Modellbahnkeller Schiffdorf-Spaden

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4857

Hallo Michael,
hattest du direkt oder über einen Händler bestellt?
Das jetzt zu schreiben was und wie passiert ist wird eine Kurzgeschichte aller Knüllenhahn.

@Karl-Bolko: Bei der Berg kannst du die Ätzschilder tauschen, dass ist kein Problem. Bei einer V60 sehen die Ätzschilder an der Lok etwas doof aus. ( War aber ein Vorschlag meines Händlers!!!!!!!)

Das Problem ist nicht, dass ein Fehler passiert ist, das passiert halt, wir sind Menschen!!! Das Problem ist das nicht Wissen.

Karsten
Letzte Änderung: 2 Jahre, 2 Monate her von Karsten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Karl-Bolko

Aw: 261 2 Jahre, 2 Monate her #4858

Moin, Karsten,

ich hatte meine V60 über Ralph Müller bestellt, mit Sonderbeschriftung als V60 603, BD Münster, Bw Oldenburg, eingesetzt in Wilhelmshaven. Das mit der Auftragsbestätigung von KM 1 hat erstmal nicht geklappt, war auch ein bissschen hin und her, ich hatte irgendwie schon eine Ahnung, dass das nicht funktioniert.

Schließlich stand ich vor der Wahl, auf eine Lok zu verzichten oder die Standardversion V60 412, die für mich gekommen war, zu nehmen, was ich nach einer Nacht Überlegung dann auch gemacht habe. Mal sehen, was draus wird.

Gruß

Michael
Ladezeit der Seite: 0.27 Sekunden